Transportable Plexiglaswände als Virenschutzlösung für Beratungsgespräche

Presseterming zum Plexiglas Virenschutz beim Weiterbildungsinstitut WbIDas Weiterbildungsinstitut WbI in Dortmund hat seine Beratungs- und Coachinggespräche wieder aufgenommen. Damit die Gespräche ohne Maske, aber trotzdem mit dem notwendigen Schutz vor Übertragung von Viren stattfinden können, haben wir das Wbi mit unserem neu ins Lieferprogramm aufgenommenen hochwertigen Plexiglasschutz ausgestattet.

Speichel und Niesschutz Aufsteller 588Das Wbi fand diese Lösungsidee so gut, dass sie dies in unterschiedlichen Medien publizieren möchten – und wir zum Pressetermin eingeladen wurden.

Es war ein schönes Wiedersehen mit dem Team rund um Peter M. Urselmann und Meike Ströhmer - die uns vor 4 Jahren bei der Firmengründung erfolgreich unterstützt haben – vielen Dank!

„Mit der Wiederöffnung für den Publikumsverkehr suchten wir nach einer Lösung, um unsere Kunden und Mitarbeiter bei Beratungs- und Coachinggesprächen vor der Übertragung von Viren zu schützen“, berichtet Meike Ströhmer, Geschäftsstellenleiterin der Weiterbildungsinstitut WbI GmbH in Dortmund am Rheinlanddamm. „Die Lösung: Mobile Plexiglaswände. Sie sind schick, einfach zusammenzustecken und ermöglichen den Blickkontakt mit dem Gegenüber. Auf diese Idee brachte uns überraschenderweise die ZAD Lettershop Factory. Ein Dortmunder Startup-Unternehmen, das wir 2017 in die Selbstständigkeit begleitet haben.“ Kerngeschäft des erfolgreichen jungen Unternehmens ist eine Fullservice-Dienstleistung rund um das Thema Mailings, sowohl national als auch international. „Auch während des Shutdowns sind wir Volllast gefahren“, so Lettershop-Inhaberin Andrea Zimmermann. „Viele unserer Auftraggeber haben ihre Kommunikation durch Kundenbriefe und Anschreiben während der Krise verstärkt. Bei einem unserer Partner haben wir die Plexiglaslösung entdeckt, die er selbst herstellt. Da kam uns die Idee, die Vertriebswege unseres Lettershops für dieses hilfreiche Produkt zu nutzen. Jetzt bieten wir zusätzlich in unserem Portfolio die Plexiglaswände zu einem äußerst fairen Preis an.“

Das Weiterbildungsinstitut rüstet alle Coachingräume und den Empfang mit den transportablen Plexiglaswänden aus. „Die leichten Wände gibt’s in vier Formaten, mit oder ohne Durchreiche am unteren Rand. Sie stehen auf zwei stabilen Füßen aus Plexiglas und können mit einem Firmenlogo versehen werden“, erläutert Lettershop-Mitinhaber Antonio Alamo Alonso. Die Nachfrage von medizinischen und therapeutischen Praxen sowie von Steuerberatungs- und Rechtsanwaltsbüros ist groß. „Für das WbI eine einfache und ansprechende Lösung“, so Meike Ströhmer, „und gleichzeitig ein Beleg für die Flexibilität und den Ideenreichtum junger, innovativer Unternehmen wie der Lettershop Factory.“